Kontakt

Kartennummer:

FÜR MICH.
VOR ORT.
VOM FACH.

Unser Fachverkäufer

Joachim Malz, einer von 50 electroplus-Fachhändlern in Deutschland

Wo liegt die
Besonderheit
dieses Kaffee's?

Für Vollautomaten optimiert

  • Die Qualität der rohen Bohne ist sehr wichtig. Wir entscheiden uns ausschließlich für Bohnen mit bester Bewertung bei der Verkostung.
  • Guter Kaffee benötigt eine Anbauhöhe zwischen 1000 und 1400 Meter, ein gutes Klima und eine gute Bodenbeschaffenheit.
  • Ökologische und soziale Vorgaben: Bei unserem Kaffee erfolgt die Ernte mit Auswahl der Bohnen von Hand, das Wasser wird mehrfach verwendet und Ernteabfälle dienen als Dünger… Erwachsene übernehmen die Arbeit im gesamten Prozess.
  • Um die Verkostung kümmert sich bei uns Dr. Jürgen Piechaczek, Deutscher Meister im Cup-Tasting.
  • Einen Rohkaffee dieser hohen Qualität erzeugen nur ca. 1% der Farmen eines Landes.
  • Nur die Haupternte liefert die besten Bohnen. Vor- und Nachernte kommen für unsere Kaffeesorten nicht in Betracht. Edler Kaffee verträgt im Anbau nur Mischkulturen und muss richtig beschattet werden. Darauf achten wir.
  • Die sortenreine Röstung unserer Kaffeebohnen erfolgt in eigener Röstanlage in Deutschland. Dabei handelt es sich um eine Niedrigtemperaturröstung im Langzeitverfahren mit ca. 15 bis 20 Minuten. So wird der Kaffee gleich für Vollautomaten optimiert.
  • Unsere Kaffeesorten sind in einer speziellen Tüte mit Aromaventil haltbar verpackt. Das Ergebnis: Aromatischer, wohlschmeckender, bekömmlicher und magenschonender Kaffee mit exzellentem Geschmack – direkt aus dem Kaffeevollautomaten.

Unsere Sorten