Kontakt

Kartennummer:

FÜR MICH.
VOR ORT.
VOM FACH.

Unser Fachverkäufer

Joachim Malz, einer von 50 electroplus-Fachhändlern in Deutschland

Sicherheit

Wohnen Sie auf Nummer Sicher.

Einbruchschutz

Alle 3,5 Minuten wird in Deutschland eingebrochen. Aktuell entspricht das ca. 150.000 Einbrüchen jährlich, bei einer Aufklärungsquote von 15,9 %. Experten sind sich einig: 40 % aller Einbrüche ließen sich durch moderne Sicherheitssysteme vermeiden.*

Mit einer intelligenten Heimvernetzung können Sie Ihr Zuhause auf unterschiedliche Weise vor Eindringlingen schützen.

Bewegungsmelder

Wirksamen Einbruchschutz bieten smarte Bewegungsmelder im Innen- oder Außenbereich. Stellen diese fest, dass sich jemand während Ihrer Abwesenheit in Ihrem Zuhause befindet, senden sie Ihnen eine Nachricht auf Ihr Smartphone, so dass Sie im Notfall sofort die Polizei alarmieren können. Automatisch geht das Licht an. Alternativ setzt der Bewegungsmelder den Alarmrauchmelder in Gang.

Intelligente Lichtsteuerung

Eine andere wirkungsvolle Methode ist eine spezielle Lichtsteuerung, die Ihre Anwesenheit im Haus simuliert (Haushüter). Diese sorgt dafür, dass unterschiedliche Lichtquellen in unbestimmter Abfolge ein- und ausgeschaltet werden. In Kombination mit einer automatischen Rollladensteuerung lässt sich so der Eindruck eines bewohnten Hauses erzeugen – mit dem Ergebnis, dass Einbrecher schon im Vorfeld abgeschreckt werden.

Intelligente Lichtsteuerung

Kameras

Immer beliebter werden auch Videokameras, die im Innen- und Außenbereich installiert werden. Über die App haben Sie die Möglichkeit, jederzeit nachzuschauen, was in Haus und Garten vor sich geht – egal, wo Sie gerade sind. Die Kameras sind mit einem Bewegungsmelder ausgestattet, der eine automatische Aufzeichnung starten kann.

Rauch- und Wassermelder

In fast allen Bundeländern sind Rauchmelder gesetzlich vorgeschrieben. Trotzdem sind diese wichtigen Brandschutzhelfer in den meisten Haushalten immer noch die Ausnahme. Neben „klassischen“ Rauchmeldern, die im Falle eines Falles ein akustisches Alarmsignal aussenden, gibt es „smarte“ Modelle, die über die App bedient werden können und Ihnen eine entsprechende Warnmeldung auf Ihr Smartphone senden oder je nach Modell einen Alarm auslösen.

Sinnvoll sind auch heimnetzfähige Wassermelder, die z.B. in der Nähe der Waschmaschine angebracht werden und über die App so eingestellt werden können, dass über den Rauchmelder ein Warnsignal abgegeben wird, wenn Wasser aus der Maschine austritt.

Wassermelder

* Quelle: GDV, Initiative für aktiven Einbruchschutz „Nicht bei mir!“